mk:home | mk:connect | mk:600
Kontakt/Impressum | iServ

Die Bläserklassen haben am MK Tradition. In den vergangenen Schuljahren finanzierte der Förderverein MKConnect die Anschaffung von Blasinstrumenten für insgesamt zwei Klassen.

Wie in den Jahren zuvor bekommen die Schüler der jetzigen 5. Klasse die Instrumente für 2 Jahre ausgeliehen. In Gruppen von 3 – 5 Schülern erhalten die Schüler wöchentlich Unterricht bei einem Instrumentallehrer nach Schulschluss in den Räumen des MK. Über den normalen Musikunterricht hinaus, der in der Regel zwei Wochenstunden umfasst, erteilt der betreuende Musiklehrer des MK eine Ensemblestunde, in der gemeinsame Stücke geprobt werden. Nach einem Jahr sind schon gemeinsame Auftritte möglich.

Für den Unterricht bei den Instrumentallehrern zahlen die Schüler monatlich € 42,- für Miete und Versicherung der Instrumente .

Deutschlandweit existieren solche Bläserklassen inzwischen an 500 Schulen mit nachweisbarem Erfolg:

  • der Zugang zur Musik erschließt sich auf intensivere Weise durch eine starke Handlungsorientierung,
  • das Sozialverhalten verbessert sich,
  • das gemeinsame Lernen ist motivierender,
  • die Klassengemeinschaft wird gestärkt,
  • jeder „hört“ mehr auf den anderen,
  • Auftritte stärken das Selbstbewusstsein.