mk:home | mk:connect | mk:600
Kontakt/Impressum | iServ

Sprachenkonzept

Am Gymnasium Martino-Katharineum können folgende Fremdsprachen erlernt werden:

Englisch, Französisch, Japanisch, Latein und Spanisch.

Darüber hinaus gibt es ein bilinguales Unterrichtsangebot. Die Akkreditierung für CertiLingua® wird angestrebt.


Englisch:

Englisch wird als erste Fremdsprache in den Jg. 5-13 angeboten. Der Unterricht baut auf dem Grundschulunterricht auf. Englisch kann in der Oberstufe sowohl auf erhöhtem als auch auf grundlegendem Anforderungsniveau belegt werden.


Französisch:

Französisch wird als zweite Fremdsprache in den Jg. 6-13 angeboten. Bei hinreichender Nachfrage kann auch ein Wahlsprachenkurs ab Jg. 8 eingerichtet werden. In der Qualifikationsphase der Oberstufe können bei hinreichender Anwahl ebenfalls Kurse auf allen Niveaustufen angeboten werden.

Bei hinreichender Nachfrage wird auch eine DELF-AG angeboten.


Japanisch:

Japanisch wird als Wahlsprache ab Jg. 8 angeboten. Zudem kann Japanisch als neueinsetzende Fremdsprache ab Jg. 11 belegt werden. In beiden Fällen besteht die Möglichkeit zur mündlichen Abiturprüfung (P5).

Ob das Angebot über das Schuljahr 2016/17 hinaus aufrechterhalten wird, kann derzeit nicht zugesagt werden.


Latein:

Latein wird als zweite Fremdsprache in den Jg. 6-13 mit der Möglichkeit des Erwerbs der Latina angeboten. Bei hinreichender Nachfrage kann auch ein Wahlsprachenkurs ab Jg. 8 eingerichtet werden. In der Qualifikationsphase der Oberstufe können bei hinreichender Anwahl Kurse auf grundlegendem Anforderungsniveau angeboten werden.


Spanisch:

Spanisch wird als Wahlsprache ab Jg. 8 angeboten. Zudem kann Spanisch als neueinsetzende Fremdsprache ab Jg. 11 (im G9) belegt werden. In beiden Fällen besteht die Möglichkeit zur schriftlichen und mündlichen Abiturprüfung auf grundlegendem Niveau.

Damit kann jede/r Schüler/in Spanisch am Martino-Katharineum erlernen.


Bilingualer Unterricht:

Ab Jg. 7 bietet das Martino-Katharineum Sachfachunterricht in englischer Sprache an. Im Sekundarbereich I gibt es folgendes Angebot: Erdkunde wird in den Jg. 7/8 angeboten, Geschichte in den Jg. 8-10 und Politik-Wirtschaft ebenfalls in den Jg. 8-10. Die Schüler/innen melden sich im Laufe des sechsten Jahrganges verbindlich für dieses Angebot an. Die Anmeldung gilt dann für den gesamten Sekundarbereich I.

Außerdem werden Geschichte und Politik-Wirtschaft in der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe angeboten. Geschichte kann zudem in der Qualifikationsphase belegt werden mit der Möglichkeit zur mündlichen Abiturprüfung (P5) in englischer Sprache.

Die Teilnahme am bilingualen Unterricht wird auf dem jeweiligen Zeugnis bescheinigt.


CertiLingua®:

Das Martino-Katharineum strebt die Akkreditierung für dieses Exzellenzlabel für fremdsprachliche und interkulturelle Kompetenzen an.

 


Das Konzept soll in seinem vollen Umfang erstmalig für den ersten Jahrgang angeboten werden, der das Abitur wieder nach 13 Jahren ablegt (G9). Ausgenommen hiervon ist Spanisch als Wahlsprache ab Jg. 8 (erstmaliges Angebot für den 8. Jahrgang des Schuljahres 2016/17).