mk:home | mk:connect | mk:600
Kontakt/Impressum | iServ

Das MK als Umweltschule

Das Gymnasium Martino-Katharineum ist eine „Umweltschule in Europa“. In diesem Zusammenhang gibt es einige Projekte wie z.B. Easy MK oder die Schülerfirma mk:return. Wir wollten den Umweltgedanken in unserem Seminarfach „Das MK als Umweltschule“ vertiefen. Aber wie?

In diesem Zusammenhang hat es sich unser Seminarfach zur Aufgabe gemacht - im Hinblick auf unser 600jähriges Schuljubiläum - das Grüne Klassenzimmer (Gieseler/Prinzenweg) ökologisch aufzuwerten (mit Unterstützung des Fachbereiches Stadtgrün der Stadt Braunschweig), und das mitten in Braunschweig. Ziel ist vor allem die Steigerung der Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren.

Neben einer Kräuter-Blumenwiese und einem Lehrpfad wurde eine Benjeshecke aufgebaut. Damit diese Aufwertung des Grünen Klassenzimmers auch im Biologieunterricht inhaltlich genutzt werden kann wurden von den Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern des Seminarfaches Arbeitsblätter verfasst. Unterstützt wird dieses Projekt durch die Klima AG, die Pflegearbeiten übernimmt.