mk:home | mk:connect | mk:600
Kontakt/Impressum | iServ

Spotlight - Menschen am MK

Dieses Seminarfach kann sowohl inhaltlich als auch formal als Erweiterung des Faches Kunst angesehen werden. Als Beitrag zu den Feierlichkeiten im Jahr 2015 wollen wir uns mit Menschen beschäftigen, die das 'Gesicht' des MK heute prägen. (…) Dabei sollen die Seminarfachteilnehmer zunächst, ausgehend von eigenen Interessen, mögliche Inhalte und Aspekte formulieren, nach denen sie Einzelpersonen, Kleingruppen oder ganze Klassen aus der aktuellen Schülerschaft auswählen und porträtieren wollen. (…)

So lautete die Ausschreibung für das Seminarfach 'Spotlight – Menschen am MK'. Seit August 2013 haben 16 Mädchen und zwei Jungen unterschiedliche künstlerische Techniken ausprobiert, Ausstellungen besucht und sich mit zeitgenössischen Künstlern und deren spannenden Arbeiten beschäftigt, um einen eigenen Weg zur Umsetzung ihrer Ideen zu finden. Sie wollen darstellen, welche Vielfalt an Menschen z.B. durch besondere Begabungen, Interessen oder Herkunft die Schulgemeinschaft im Jubiläumsjahr bildet. So wurden Interviews geführt oder Fotos bzw. Filme gemacht, in denen Freunde oder Mitschüler in Szene gesetzt oder in ihrem Alltag begleitet werden. Einen anderen Schwerpunkt setzen einige Seminarfachteilnehmer, indem sie mutig in Form von Selbstporträts zeigen, welche prägenden Erfahrungen sie selbst im Laufe ihres Schullebens gemacht haben.

Inzwischen sind die Facharbeiten vollendet und können im Schulgebäude bzw. im Forum betrachtet werden. Wie sich bereits in der Erarbeitungsphase angedeutet hat, ist eine große Vielfalt an Motiven in unterschiedlichen Techniken entstanden. Die positive Resonanz aus Schüler- und Lehrerschaft spricht für sich und ist eine schöne Anerkennung für die liebevolle Arbeit, die die Seminarfachteilnehmerinnen und –teilnehmer neben ihrem hohen Lernpensum für Klausuren investiert haben.