mk:home | mk:connect | mk:600
Kontakt/Impressum | iServ
15.07.2015

Das Ringgleis als Pfad für Braunschweiger Industriegeschichte

Im Westen viel Neues! MK-Schülerinnen und Schüler helfen mit, den Industriepfad am Westbahnhof zu gestalten. Fünf rostige Stahlcontainer dienen als Ausstellungsfläche für Informationstafeln und Anschauungsobjekte aus ehemaligen, hier ansässigen Industriebetrieben. Die Firma Brachvogel handelte hier 1886 – 1933 mit nordischen, russischen und amerikanischen Nutz- und Edelhölzern. Die AG-Schüler halfen in den Werkstätten von AntiRost unterschiedliche Hölzer zu zersägen und schichteten dann die Stücke in den dafür vorgesehenen Schaukasten am Ringgleis.

Am Tag der Städtebauförderung am 9. Mai wurde der Industriepfad offiziell vorgestellt.

(Text und Fotos: Dr. Altermann)