mk:home | mk:connect | mk:600
Kontakt/Impressum | iServ
23.02.2014

Der Internationale Club braucht weiterhin Kamelle-Spenden!

Nach vielen Jahren musste nun ein neues Outfit her! Seit Wochen sägen, feilen und malen wir an der neuen Karnevalsverkleidung unseres Anhängers, mit dem wir bereits seit über 15 Jahren am BS-Schoduwel teilnehmen. Dabei steht uns der bekannte Braunschweiger Karnevalskünstler Mathias Rosenbusch hilfreich zur Seite (s. Foto mit Tilmann). Auch einzelne Väter (auf dem Foto unten der Vater von Jessica im "Blaumann", sowie Leonies Vater), helfen tatkräftig mit.

Um jedoch nicht nur ein neues tolles Wagen-Outfit vorzustellen, sondern auch mit vollem Elan Kamelle unters Volk zu bringen, wünscht sich der Internationale Club für die anstehende Internationale Woche weiterhin großzügige Spender, die uns mit (Kartons voller) Kamelle versorgen können!

Leider waren wir erstmalig wenig erfolgreich bei lokalen Geschäften. Deshalb freuen wir uns umso mehr über die seit Jahren großzügigen Spenden des C1 über Herrn Oppermann sowie (neu hinzugekommen) von Herr Wichmann von der INVENT GmbH.

Bevor es aber zum Karneval geht begrüßen wir vorher noch unsere 20 Gastschüler aus aller Welt! Wir freuen uns auf eine spannende, lustige und abwechslungsreiche Woche mit euch!

Herzlich willkommen am MK!

Der Internationale Club des MK unter der Leitung von Frau Brede und Frau Stenger.

(Abgabe von Kamelle-Spenden bei unserem Hausmeister Herrn Neumann rechts am Eingang, wir können auch zum Abholen in die Firmen kommen)