mk:home | mk:connect | mk:600
Kontakt/Impressum | iServ
23.02.2020

Deutlicher Sieg und ein hervorragender 3. Platz beim Bezirksentscheid JtfO Gerätturnen

Beim Bezirksentscheid „Jugend trainiert für Olympia“ im Gerätturnen am 11.02.2020 in Vechelde legten unsere jüngsten Leistungsturnerinnen (Jg. 2007-2009) im WK IV vor und erzielten mit gut geturnten Übungen und einem fulminanten Sieg beim Staffellauf einen hervorragenden 3. Platz von insgesamt neun teilnehmenden Schulen. Zum Team gehörten: Sarah Eckert (5b), Lily Ekine (5c), Lea Pape (7b), Lena Hempelmann (7b) und Runa Matthes (7c).

Zwei Tage später, am 13.02.2020, gingen unsere älteren Leistungsturnerinnen (Jg. 2003-2006) im WK II an den Start und konnten bereits am ersten Gerät, dem Sprung, mehr als überzeugen und einen deutlichen Vorsprung sichern. Mit sehr sicher geturnten Übungen und einigen Höchstschwierigkeiten konnten sie diesen Vorsprung weiter ausbauen – und am Ende als Bezirkssieger auf dem Treppchen stehen. Damit hatte niemand gerechnet, sodass die Freude umso größer war, nun am 19.03.2020 das MK beim Landesentscheid in Schneverdingen zu vertreten. Zum Team gehörten: Alina Stobb (8a), Iris Borowski (9b), Lina Stepanov (9b), Maja Mödeker (10c) und Helena Schaper (10d) sowie die leider verletzungsbedingt ausgefallene Lara Benstem (9c).

Noch einmal ganz herzlichen Glückwunsch an beide Mannschaften für diese tollen Leistungen sowie an alle anderen Wettkampfmannschaften im Volleyball und Tischtennis für ihre Qualifikation.

Ein riesengroßer Dank geht von den Turnerinnen zudem an MK-Connect für das Sponsoring unserer sehr schicken, neuen Wettkampf-Turnanzüge, die ein einheitliches Auftreten ermöglichen. Ohne euch wäre diese Anschaffung nicht möglich gewesen!

 

 

Fotos und Text: Julia Meyer