mk:home | mk:connect | mk:600
Kontakt/Impressum | iServ
05.03.2019

Erfolgreiche Teilnahme bei Schüler experimentieren

Wettbewerb: Schüler experimentieren:

Insgesamt haben vier Schülergruppen am Wettbewerb in der Sparte Schüler experimentieren (unter 15jährige) teilgenommen.

  • Ole Stern und Tim-Lennard Biermann aus der Klasse 6a, Projekt: Herstellung von Pektin aus Früchten, Fachbereich: Chemie;
  • Torben Stauber aus der Klasse 8a, Projekt: Untersuchung des Wahlmännersystems der Vereinigten Staaten von Amerika, Fachbereich: Mathematik und Informatik;
  • Leo Schoss aus der Klasse 8a, Projekt: Papier aus Stein, Fachbereich: Chemie;
  • Julian Mossakowski aus der Klasse 8b, Projekt: Die biologisch abbaubare Dämmplatte, Fachbereich: Arbeitswelt


Unter unseren Schülern befinden sich auch wieder mehrere Preisträger:

Den 1. Preis in der Sparte Chemie erhielt Leo Schoss aus der Klasse 8a für sein Projekt: Papier aus Stein.
Den 1. Preis in der Sparte Arbeitswelt und zusätzlich den Sonderpreis Nachwachsende Rohstoffe von der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. und des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz erhielt Julian Mossakowski aus der Klasse 8b für sein Projekt über die Herstellung einer Dämmplatte aus biologisch abbaubaren Stoffen.

Das MK erhielt den Schulpreis in Höhe von 250 Euro vom Verein Deutscher Ingenieure für Schulen, die seit vielen Jahren mit hochwertigen Arbeiten im Regionalwettbewerb vertreten sind.

Herzlichen Glückwunsch an die Schüler und herzlichen Dank an Herrn Schindler für die Betreuung der Schülerinnen und Schüler vor und während des Wettbewerbs!

(Weitere Fotos bei Klick auf Fotos oben)