mk:home | mk:connect | mk:600
Kontakt/Impressum | iServ
18.12.2018

Exkursion der 6a ins Kestner-Museum in Hannover

Ende November unternahm die Klasse 6a im Rahmen des Geschichtsunterrichts in Begleitung von Frau Klebow-Volkmer und Herrn Büngener eine Exkursion ins Kestner-Museum in Hannover. Nach der Anreise mit der Bahn ging es allerdings nach einem kurzen Fußweg zunächst ins neue Rathaus, um die Zeit bis zum Beginn der Führung zu überbrücken. Das Rathaus begeisterte die Kinder sehr, so dass auch der Vorschlag entstand, dass Rathaus kurzerhand in eine Schule umzuwandeln. ????

Im Kestner-Museum stand dann zunächst eine Führung durch die Romausstellung auf dem Programm. Die 6a lernte anhand eines Modells einer römischen Stadtvilla, eines antiken Mosaiks und einiger Exponate aus der Römerzeit (z. B. antiker Öllampen) einiges über das Alltagsleben im antiken Rom kennen. Außerdem wurden von der sehr netten und kompetenten Museumsführerin zwei Kinder eingekleidet wie die alten Römer. Die Führung war so nicht nur sehr lehrreich, sondern machte allen auch großen Spaß.

Während des zweiten Teils des Besuches konnte die 6a, inspiriert von dem Original-Mosaik im Museum, ihre eigenen Mosaike erstellen und mit nach Hause nehmen. Vielleicht findet sich das eine oder andere Mosaik auch als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum wieder…