mk:home | mk:connect | mk:600
Kontakt/Impressum | iServ
13.03.2016

Landessieger Jugend forscht - Schüler experimentieren in Oldenburg

Vom 10. - 12. März fand in Oldenburg der Landeswettbewerb Jugend forscht der Sparte Schüler experimentieren statt. Alle Sieger der Regionalwettbewerbe aus Niedersachsen mussten in dieser Zeit ihr Projekt u.a. zweimal vor einer Expertenjury präsentieren. Unsere Schülerinnen Elisa Dickgiesser, Nina Schürmann und Anne Wendling aus der 7a waren mit ihrem Projekt Geodreiecke aus Stärkekunststoff im Fachgebiet Chemie angetreten. Die Jury lobte die sehr wissenschaftliche Vorgehensweise bei der Durchführung des Projekts und auch die engagierte und fachlich einwandfreie Präsentation ihrer Arbeit konnte die Juroren überzeugen. Bei der abschließenden Preisverleihung gab es dann kein Halten mehr, als unsere Schülergruppe mit dem 1. Preis ausgezeichnet wurde und sich gegen sehr starke Konkurrenz aus den anderen Teilen Niedersachsens durchsetzen konnte. Wir gratulieren zum großartigen Landessieg.

Projekt: Jugend forscht am MK