mk:home | mk:connect | mk:600
Kontakt/Impressum | iServ

2012 - Sonderpreis beim Bundesfinale

Auf dem Bundeswettbewerb Jugend forscht in Erfurt präsentierte Dominik Spors seine Arbeit "Reaktionswege des Ferrocens und Troticens".
Er stand im Wettbewerb mit zum Teil ausgezeichneten Arbeiten und konnte den mit 1000 Euro dotierten Sonderpreis für die Verknüpfung
von Theorie und Praxis gewinnen, den die Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V. ausgelobt hatte: ein großartiger Erfolg für erst 16-jährigen
Schüler aus der 10. Klasse unserer Schule und seinen Betreuungslehrer Pascal Schindler.