mk:home | mk:connect | mk:600
Kontakt/Impressum | iServ

Wettbewerb "Jugend gestaltet" 2009

Sich mit seinen künstlerischen Arbeiten der Jury des landesweiten Wettbewerbs „Jugend gestaltet“ zu stellen, einem Wettbewerb, zu dem nur die Begabtesten ihre Arbeiten einreichen, dazu gehört schon Mut.

Aber es lohnt sich. Wenn man zu den Preisträgern gehört, bekommt man nicht nur eine Urkunde, sondern die ausgewählten Arbeiten werden auch in einem Katalog und in einer Ausstellung der Öffentlichkeit gezeigt. In diesem Jahr im Kunstmuseum in Celle.

Nur zehn unter den Prämierten erhalten darüber hinaus noch eine individuelle Förderung. Sie dürfen an einem Wochenende im Atelier teilnehmen und erhalten eine individuelle Begleitung durch einen Kunsthochschulprofessor und einen Künstler.

Zu den Preisträgern des letzten niedersächsischen Landeswettbewerbs 2010 gehörten auch 15 Schülerinnen und Schüler vom MK.

Aus dem 13. Jahrgang waren es:

Mareile Dedekind, Janine Hausschildt (ausgewählt für die individuelle Förderung), Anne Hruschka, Joschua Marszak/Steffen Fricke (Gemeinschaftsarbeit), Jana Louisa Schrammek, Lisa Maria Wittig

Aus dem Doppeljahrgang 11/12 wurden Arbeiten ausgewählt von:

Mareike Kuschel, Alexandra Kontschevski (ausgewählt für die individuelle Förderung), Katharina Leppänen, Rhea Lintl, Judith Ranft, Sara-Ann Tönsmeier, Ann-Kathrin Wellmann (ausgewählt für die individuelle Förderung), Kim Zachert.

Wir gratulieren allen hier genannten Schülerinnen und Schülern zu ihrer erfolgreichen Teilnahme.