mk:home | mk:connect | mk:600
Kontakt/Impressum | iServ

Alte Kunst neu gesehen

Ausstellung vom 03.12. bis 20.12.2015 in der Burg Dankwarderode

Das Martino-Katharineum Braunschweig feiert in diesem Jahr sein 600jähriges
Schuljubiläum. Aus diesem Anlass haben sich 17 Schülerinnen und Schüler aus
dem Abiturjahrgang mit 600 Jahre alten Werken aus der Mittelalterabteilung
des Herzog Anton Ulrich-Museums in der Burg Dankwarderode
auseinandergesetzt.
Nach intensiver Beschäftigung mit den mittelalterlichen Kunstwerken
entstanden ganz moderne und erfrischende Bildzitate der Schülerinnen und
Schüler. Die Ideen und künstlerische Umsetzungen werden nun im Rittersaal
der Burg Dankwarderode präsentiert; Bild-und Klanginstallationen, Skulpturen
und Malerei zeigen die mittelalterliche Kunst in einem neuen Licht.
Das Projekt zwischen den Kulturpartnern „Schule und Museum“ wird im
Rahmen von „Schule durch Kultur“ vom Ministerium für Wissenschaft und
Kultur, dem Kultusministerium und von der Mercator-Stiftung gefördert.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 10:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.