mk:home | mk:connect | mk:600
Kontakt/Impressum | iServ

Der Landeswettbewerb "Jugend Gestaltet" findet alle zwei Jahre statt, und regelmäßig nehmen künstlerisch interessierte und begabte Schüler*innen des Gymnasiums Martino-Katharineum erfolgreich daran teil.

In diesem Jahr wurden über 2000 Werke von Jugendlichen aus ganz Niedersachsen eingereicht. Da die Ausstellung in diesem Jahr in der „Eisfabrik“ in Hannover in kleinerem Rahmen stattfand, wurden nur 53 Kunstwerke ausgewählt. Umso schöner ist es, dass einige unserer Schülerinnen mit ihren Arbeiten für die Ausstellung nominiert wurden!

Wir gratulieren Johanna Wilken und Yara Yokesch sowie unseren ehemaligen Schülerinnen Elisabeth Nitsch und Amelie Miller (Abitur 2019).