mk:home | mk:connect | mk:600
Kontakt/Impressum | iServ

Katholischer Religionsunterricht

Leben gestalten – so heißt das Buch, das derzeit im Katholischen Religionsunterricht in der Sekundarstufe I verwendet wird – und das beschreibt ziemlich genau, worum es im Religionsunterricht gehen soll: Junge Menschen sollen Geschmack am Leben in all seinen Facetten bekommen und nicht nur Mitläufer in einem undurchschaubaren Prozess von Entscheidungen über ihr Leben sein. Das bedeutet auch, dass sie sich mit dem beschäftigen, was sie unbedingt angeht, und das wiederum ist laut dem Theologen Paul Tillich eine Definition des Begriffs Religion.

Für einige Menschen hat Religion in ihrem Leben einen hohen Stellenwert, Andere messen ihr hingegen kaum noch Bedeutung zu. Wenn man genauer hinschaut, entdeckt man aber, dass auch die moderne Gesellschaft in Deutschland voll von Religion ist – Religion ist offensichtlich ein sehr aktuelles Thema. Religion will Menschen mit dem Sinn ihres Lebens konfrontieren, sie mit Gott und den großen Fragen des Lebens in Berührung bringen, den Menschen helfen, ihr Leben zu gestalten.

In Religionsunterricht lernen die Schülerinnen und Schüler einerseits, was es bedeutet, katholisch zu sein, gleichzeitig aber auch, mit Angehörigen anderer Konfessionen und Weltanschauungen in einen fruchtbaren Dialog einzutreten, der von Toleranz und der Suche nach den richtigen Antworten auf die Fragen unserer Zeit geprägt ist. Ziel ist es auch, auf der Grundlage soliden Wissens eine verantwortete Glaubensentscheidung treffen zu können und in ethischen Fragen zu fundierten Urteilen zu kommen. Religionsunterricht leistet damit einen wesentlichen Beitrag zur Identitätsfindung bei jungen Menschen und kann darüber hinaus auch zu Orientierung und Verständigung in einer zunehmend pluralen Welt beitragen.

Der Religionsunterricht am Martino-Katharineum wird grundsätzlich konfessionell gebunden unterrichtet, wobei zugleich eine enge überkonfessionelle Zusammenarbeit unsere Stärke ist. Der Unterricht in den Jahrgängen 9 und 10 wird konfessionell-kooperativ erteilt, jeweils eine Lerngruppe wird in englischer Sprache unterrichtet.

Einblicke in den Unterricht

Fürchtet euch nicht! – Weihnachtspodcast 2020 (Jg. 11)

Schenken macht Freude – Päckchen für Braunschweig (Jg. 5-7)

Schabbat, Sonntag, Ruhetag – Judentum (Jg. 6)

Aschermittwochsgottesdienst (Jg. 5-6)