mk:home | mk:connect | mk:600
Kontakt/Impressum | iServ

"America first..."

Nach einem herzlichen Empfang und dem ersehnten Wiedersehen mit unseren Austauschpartner*innen von der South Lakes High School in Reston, einem Vorort von Washington DC, lernten wir den 'American Way of Life' in unseren Gastfamilien kennen. - Schnell haben wir uns an das High School Leben gewöhnt. So Vieles ist anders und neu. Vor allem der 'school spirit', die Identifikation mit der Schule, und der Zusammenhalt der Schüler sowie die kulturelle Vielfalt an dieser für unsere Verhältnisse riesigen Schule mit mehr als 2500 Schüler*innen aus über 70 Nationen haben uns beeindruckt.

Sowohl bei unserer Sightseeingtour zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Washington DC als auch bei dem zweitägigen Kurzaufenthalt in New York City gab es reichlich Gelegenheit, spektakuläre Fotos zu machen und die Stadt bei bestem Sonnenschein sowohl während des  touristischen Pflichtprogramms mit den Begleitlehrerinnen als auch in der Freizeit zu genießen. Etwas übermüdet, aber voller unvergesslicher Erlebnisse der vergangenen zwei Wochen haben wir dann in den Herbstferien den verpassten Schulstoff nachgeholt. Englisch war das geringste Problem. 
"America first…".

Text und Fotos: Antje Weise