mk:home | mk:connect | mk:600
Kontakt/Impressum | iServ

121 haben ihr Abitur und Fachabitur bestanden - herzlichen Glückwunsch!

Acht Jahre MK - nun ist es geschafft. Der letzte G8 Jahrgang hat sein Abitur bestanden!

Ganz unterschiedliche Festredner begrüßten die vielen Gäste in der vollen Aula:

Schulleiter Herr Büngener blickte zurück auf die Jahre am MK, SekII-Koordinator Herr Sipply moderierte nicht nur, sondern hielt auch die Rede als Vertreter des Lehrerkollegiums. Besonders beeindruckend: Herr Zick, der vor 80 Jahren sein Abitur am MK machte, erzählte aus seiner Zeit als MK-Schüler und deutete schreckliche Erfahrungen in den folgenden Jahren im Krieg und in sibirischer Gerfangenschaft an. Gleichzeitig ermunterte er die Abiturienten dazu, sich auf ihren eigenen Weg in die Zukunft zu begeben und sich über so viele Jahre Frieden in Europa bewusst zu sein.

Herr Kamphenkel, der uns nach vielen Jahren als Elternvertreter verlässt, hielt seine letzte kurze Rede - wie immer mit emotionalen Momenten. 

Abschließend wandten sich die beiden Jahrgangssprecher Noel und Sina wandten sich direkt an ihre Mitschülerinnen und -schüler. Die Freude auf das, was kommen wird, wurde deutlich!

Ehrungen für besondere Leistungen

Verband der Ehemaligen vergab Ehrungen für besonderes Engagement für das Schulleben sowie für besondere Leistungen
Ehrungen für besondere sportliche Leistungen
... für herausragende Leistungen in Naturwissenschaften, Mathematik und Erdkunde
...für herausragende Leistungen in Deutsch und Englisch, sowie Musik und Religion

Fotos: Jakob Thamm, Sofia Stenger
Text: Sofia Stenger