mk:home | mk:connect | mk:600
Kontakt/Impressum | iServ

Wir in der Zeit

Beeindruckendes Theater gab es nur wenige Tage nach der offiziellen Eröffnung des Jubiläumsjahres durch den Festakt: Das Stück "Wir in der Zeit" nahm uns mit durch die Jahrhunderte alte Geschichte unserer Schule.

Gezeigt wurde die wahre Geschichte unserer Schulgründung von Papst Johannes XXIII. im Jahre 1415, der Umgang mit der Pflichtsprache Latein, oder die alten Schulsitten, wie sie noch zur Kaiserzeit herrschten - kritisiert und kommentiert von einer heutigen Klasse, die sich den strengen Vorschriften entgegen setzt und dem früheren Lehrer sogar das Googeln beibringt! 

Dabei waren Schüler aller Altersstufen von Klasse 5 bis ins erste Semester auf der Bühne zu sehen! Und selbst einige Lehrer erkannte man wieder ... in der Stimme Gottes oder als Darsteller unserer berühmten Ehemaligen Louis Spohr, Hoffmann von Fallersleben oder Carl Friedrich Gauß. 

Für die musikalische Begleitung sorgte die Trommel-AG, und für den reibungslosen Ablauf stand ein Technik-Team im Hintergrund zur Verfügung.

Ein beeindruckendes Projekt, geleitet von den beiden Lehrerinnen Frau Lask und Frau Schulz, die nach langer Vorbereitung dieses Projekt mit unerwartet vielen interessierten Schülerinnen und Schülern sowie mithilfe tatkräftiger Unterstützung ihrer Kollegen Frau Schreiner und Herrn Grimm durchführen konnten.

Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten für diese besondere Darbietung!

(Text: S. Stenger, Fotos: N. Dammeyer)